Hurra! Mein Roman steht in den Bücherschränken!

Das vergangene Wochenende (15.-17. September 2017) stand ganz im Zeichen der Aktion Bücherschrank.

Wer meinen Blog verfolgt, hat vielleicht schon in der Ankündigung gelesen, worum es geht: Vier Aktionsteilnehmerinnen haben an diesem Tag meinen Debütroman Ein Traum wie ein Leben in einem öffentlichen Bücherschrank o. ä. hinterlegt.

Auch ich habe am Aktionswochenende, genauer: am Samstag, ein Exemplar meines Buches in einen Bücherschrank gestellt. Dafür hat meine Schwester mich nach Heiligenhaus begleitet (eine Stadt ganz in der Nähe meines Wohnortes). Sie dokumentierte das Ganze mit Fotos und Videos ­– das landete dann alles in der Instagram-Story.

file3-1 (2)

Die vier Aktionsteilnehmerinnen haben auf ähnliche Art und Weise die Aktion Bücherschrank begleitet. Einige haben dem Buch sogar einen persönlichen Gruß für den neuen Besitzer beigefügt. Wer sich für ihre Geschichten interessiert, kann sie sich gerne auf Instagram anschauen ­­– ich habe die Teilnehmerinnen in meinem letzten Aktionspost auf Instagram verlinkt.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei allen Teilnehmerinnen für die Unterstützung bedanken! Die Aktion hat mir viel Spaß bereitet und es war schön, all eure Beiträge anzuschauen.

Habt alle noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette

file4-1 (2)

 

 

Hurra! Die Aktion „Bücherschrank“ startet!

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine neue Aktion ins Leben gerufen und möchte euch im Folgenden ein paar Details dazu nennen. Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch ruhig!

Viele Grüße!
Eure Jeannette

Aktion Bücherschrank

***EDIT: Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, keine Stadt bei der Bewerbung auszuschließen. Solange es sich um einen öffentlichen Bücherschrank (oder öffentlichen Wagen/öffentliche Bücher-Telefonzelle/ öffentliches Bücherregal, etc.) handelt, ist die Teilnahme möglich! Bitte gebt bei eurer Bewerbung trotzdem an, in welcher Stadt ihr das Buch hinterlegen würdet.***

Kurzinfos:

  • Bewerbung bis: 26.08.2017
  • Aktionszeitraum: 15.-17.09.2017
  • jeweils 2 Printexemplare schicke ich den 3 ausgelosten Teilnehmern (Gewinnern) zu: eins zum Behalten, das andere soll in einen Bücherschrank gestellt werden
  • es geht um Bücherschränke in folgenden Städten: Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Nürnberg, Stuttgart
  • Begleiten der Aktion auf Instagram oder Facebook, ggf. auf deinem Blog etc.

Worum geht es?file1-1

Ich möchte mit dieser Aktion den Offline-Austausch zwischen Leseratten fördern.

Deshalb stelle ich 3 Print-Exemplare meines Debütromans Ein Traum wie ein Leben zur Verfügung, die in jeweils einem öffentlichen Bücherschrank (oder an einem vergleichbaren Ort) hinterlegt werden sollen.

In den Bücherschrank an der Düsseldorfer Rheinuferpromenade habe ich bereits selbst eines gestellt. Deshalb brauche ich eure Unterstützung, um noch weitere Exemplare in Deutschland zu streuen!

Was habt ihr davon?

Als Dankeschön fürs Mitmachen erhält jeder, der für die Aktion ausgewählt wird, zusätzlich zum Bücherschrank-Exemplar ein eigenes Printexemplar meines Debütromans Ein Traum wie ein Leben, einschließlich persönlicher Widmung und ein paar passender Lesezeichen.

Außerdem könnt ihr ja auch ein interessantes Buch aus dem Bücherschrank mitnehmen, wenn ihr schon mal da seid 😉

Was müsst ihr dafür tun?

Kurz gesagt: eines der zwei Printexemplare, die ich euch zuschicke, in einen Bücherschrank stellen. Folgende Kriterien müssen außerdem erfüllt sein:

 Wo?

Ihr müsstet das Buch in einen Bücherschrank in einer der folgenden Städte stellen:

Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Tipp: Eine Liste öffentlicher Bücherschränke in Deutschland findet ihr hier.

 Wie?

Einfach das Buch in den Schrank stellen und die ganze Aktion in den sozialen Medien begleiten, z. B. auf Instagram in eurer Story oder im normalen Feed. Gerne könnt ihr darüber auch auf eurem Blog berichten etc.

 Wann?

Am Wochenende 15.-17. September 2017 – an welchem Tag ihr das Buch in den Schrank stellt, ist euch und eurem Zeitplan überlassen.

Wie könnt ihr mitmachen?

Schreibt mir einfach bis einschließlich 26. August 2017 eine E-Mail an autorinjeannettekauric@outlook.com oder eine Nachricht über das Kontaktformular auf meiner Homepage und nennt mir die Stadt (ggf. auch mehrere), in der ihr das Buch in einen Bücherschrank stellen würdet.

Alternativ könnt ihr mir auf Instagram oder Facebook eine Direktnachricht senden.

Wann wird ausgelost?

Die 3 Aktionsteilnehmer lose ich am 27. August 2017 nach dem Zufallsprinzip aus. Einzige Einschränkung: sind mehrere Teilnehmer aus derselben Stadt dabei, lose ich noch einmal aus. Schließlich sollen nicht alle 3 Exemplare nachher in demselben Bücherschrank stehen 😉

Bitte beachtet, dass ihr wirklich an dem angegebenen Wochenende 15.-17.09.2017 Zeit habt, um das Buch in den Bücherschrank zu stellen. Gebt nur Städte an, in denen es euch auch möglich ist, an diesem Wochenende anwesend zu sein.

Hurra! Meine Lesezeichen sind da!

Nachdem ich tagelang sehnsüchtig darauf gewartet habe, dass mir der Paketbote endlich das Paket von der Druckerei in die Hände drückt, durfte ich heute passend zum Start ins Wochenende diese wunderhübschen Lesezeichen in Empfang nehmen!

Gestaltet hat sie Juliane Schneeweiss, welche bereits schon das Cover für mich entworfen hatte. Ich finde, die Lesezeichen sind sehr schön geworden! Gefallen sie euch auch? Wer welche haben möchte, darf sich gerne bei mir melden.

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette

P. S.: Noch habt ihr Zeit bis Sonntag, um euch für die Leserunde auf Lovelybooks zu bewerben. Unter allen Teilnehmern werden 15 Exemplare meines Romans verlost! Weitere Infos dazu findet ihr hier.