Hurra! Mein Roman steht in der Stadtbücherei!

Gestern habe ich mich mit einem signierten Exemplar von Ein Traum wie ein Leben sowie mit einem Stapel Lesezeichen auf den Weg zur Stadtbücherei Velbert gemacht.

In dieser Bibliothek in meiner Heimatstadt habe ich in den vergangenen Jahren schon so manche Stunden schmökernd verbracht und bin schließlich immer mit einer ganzen Tasche voller Bücher heimgekehrt. Daher konnte ich nicht anders, als ein Exemplar meines Debütromans vorbei zu bringen.

Eine sehr freundliche Mitarbeiterin hat das Buch an sich genommen und stand sogar kurz für ein Foto zur Verfügung. Auf dem Bild oben seht ihr die Mitarbeiterin der Bibliothek links und mich auf der rechten Seite.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Woche!

Liebe Grüße!
Eure Jeannette